Home www.reviewtechnik.de

www.reviewtechnik.de

Software-Reviews


Home

Einführung

Vorträge

Seminartermine

Seminarinhalt

Checklisten

Literatur

Links

Mailingliste

Kontakt

Es gibt erstaunlich wenige Bücher zum Thema Software-Reviews/ Software-Inspektionen. Ganz anders, als man es für eine seit über 30 Jahren bekannte Technik der Software-Qualitätssicherung erwarten würde. Die hier aufgeführte Liste mit ca. 13 Einträgen enthält das einzige deutschsprachige und wahrscheinlich alle englischsprachigen Bücher, deren Hauptthema Software-Reviews sind [Stand 2013]. Die englischsprachigen Bücher sind in der Reihenfolge aufgeführt, in der ich empfehlen würde, die eigene Bibliothek aufzufüllen.

  • Reviews in der System- und Softwareentwicklung, Peter Rösler, Maud Schlich, Ralf Kneuper, dpunkt.verlag, 2013, ISBN 978-3-86490-094-5, amazon.de
    Das erste deutschsprachige Buch über Reviews. Unter
    www.reviewbuch.de steht das im Buch vorgestellte Reviewtemplate zum Download bereit.
  • Software Inspection, Tom Gilb and Dorothy Graham, Addison Wesley,  1993, ISBN 0-201-63181-4, amazon.de
    Das erste Lehrbuch zu Software-Inspektionen, sehr empfehlenswert. Oft zitiert und schon fast ein De-facto-Standard.
roesler-schlich-kneuper_kl
gilb_kl
  • Peer Reviews in Software: A Practical Guide, Karl E. Wiegers, Addison Wesley, 2002, ISBN 0-201-73485-0, Inhalt und Sample Chapters, stickyminds
    Liest sich flüssig, fast wie ein Roman. Geht auf typische Problemsituationen (z.B. sehr große Dokumente) ein und schlägt Gegenmaßnahmen vor. Eine sehr gute Ergänzung zum Buch von Gilb/Graham.
  • High Quality Low Cost Software Inspections, Ronald A. Radice, Paradoxicon Publishing, 2002, ISBN 0-9645913-1-6, stickyminds, amazon.de
    Dieses empfehlenswerte Buch ist speziell für diejenigen hilfreich, die den Nutzen von Reviews zahlenmäßig begründen wollen. Für den erreichbaren Produktivitätsfortschritt und die Effektivität von Reviews sind jeweils eine Tabelle von vielen bisher veröffentlichten Ergebnissen angegeben. Ron Radice ist einer der ersten Reviewtechniker: "The first live product Inspection was for Low-Level Design (LLD) and was held in December 1972. I moderated this Inspection." (S. 53).
wiegers_kl
radice_kl
  • IEEE Standard for Software Reviews and Audits, 2008, ISBN 978-0-7381-5769-6, IEEE
    Im Gegensatz zu älteren Versionen dieses Standards werden konkrete Inspektionsraten empfohlen, z.B. 2-3 p/h für Architektur- und Requirements-Dokumente. Damit ist der wichtigste Kritikpunkt an diesem Standard (s. "Effective Acquirer/Supplier Software Documents Reviews", Kapitel zum IEEE Std 1028-1997) hinfällig.
IEEE-1028-2008_kl
  • Software Inspection Process, Susan H. Strauss and Robert G. Ebenau, McGraw-Hill, 1994, ISBN 0-07-062166-7, stickyminds, amazon.de
    Das zweite Lehrbuch zu Software-Inspektionen, enthält u.a. das Handbuch zu LIDS (s.
    Tools). Wenn es das Buch von Gilb/Graham nicht schon gäbe, würde ich das Buch von Strauss/Ebenau auf Platz 1 oder 2 setzen.
ebenau_kl
  • Best Kept Secrets of Peer Code Review, Jason Cohen, Smartbearssoftware.com,  2006, ISBN 1-59916-067-6, amazon.com,
    70% des Buchs sind online verfügbar: Sample Chapters
    Das wichtigste Neue für mich waren das Tool CodeCollaborator und eine Publikation, die bestätigt, dass es in der Phase Checking eine konstante Fehlerentdeckungsrate gibt.
cohen_kl
  • Software Inspection: an industry best practice, David A. Wheeler, Bill Brykczynski & Reginald N. Meeson, Jr., IEEE Computer Society Press, 1996, ISBN 0-8186-7340-0, amazon.de
    Eine Sammlung von interessanten Artikeln, die vorher nur in Fachzeitschriften abgedruckt waren, u.a. ein Einführungsartikel von Ackerman/Buchwald/Lewski, ein Erfahrungsbericht von Russell, sowie
    die allererste Veröffentlichung zu Software-Inspektionen  ("Design and code inspections to reduce errors in program development", Michael Fagan 1976).
  • Software Inspection Handbook,
    Institution of Electrical Engineers,
    1990, ISBN 0-86341-225-4, amazon.uk
    Sehr an der IBM-Methode von Fagan orientiert. Kurz und knapp, nur ca. 30 Seiten dick. Wäre eine gute Vorlage für den Review-Prozess einer Firma, allerdings fehlt die Angabe von optimalen Inspektionsraten.
  • Handbook of Walkthroughs, Inspections, and Technical Reviews, Daniel P. Freedman and Gerald M. Weinberg, Dorset House Publishing, 1990, ISBN 0-932633-19-6, amazon.de
    Zwar ein Klassiker und Fundus praktischer Tipps, aber so alt, dass nicht mal Inspektionsraten aufgeführt sind.
  • Modern Software Review: Techniques and Technologies, Yuk Kuen Wong, Idea Group Publishing, 2006, ISBN 1599040131, amazon.de
    Für Forscher geschrieben, für Praktiker eher nicht geeignet. Selbst das Kapitel "Recommendations for Conducting Software Reviews, For Practitioners" enthält wenig praktisch umsetzbare Empfehlungen.
  • Software Reviews and Audits Handbook, Charles P. Hollocker, John Wiley & Sons, 1990, ISBN 0-471-51401-2, amazon.de
    In schwer verständlichem Stil geschrieben, Buch enthält ca. 60 Seiten Checklisten.
wheeler_kl
IEE_kl
freedman_kl
Wong_kl
hollocker_kl
  • Structured Walkthroughs, Edward Yourdon, Prentice-Hall, 1977, ISBN 0-13-855221-5, amazon.de
    Meiner Meinung nach nur historisch interessant.
yourdon_kl

[Home] [Einführung] [Vorträge] [Seminartermine] [Seminarinhalt] [Checklisten] [Literatur] [Links] [Mailingliste] [Kontakt]

URL: <http://www.reviewtechnik.de/literatur.html> erstellt 2005
zuletzt geändert am 15.02.2016 von P. Rösler  ros@reviewtechnik.de